Wissenschaft und innovative Impulse
Das LASERFORUM e.V. ist eine private Initiative für die Forschung und Entwicklung der Laser- und Mikrochirurgie des Auges, die 1993 von Dr. Omid Kermani ins Leben gerufen wurde. Seitdem hat der gemeinnützige und eingetragene Verein nicht nur unzählige Stipendien vergeben und Forschungsprojekte gefördert, sondern auch Schulungen und Fachtagungen wie das Kölner Adventssymposium etablieren können.

Forschung und Entwicklung im Dienste der Augenärzte und Augengesundheit, Technischen Entwicklung und Innovation, Forschungskooperation, Anwendungserprobung und Qualitätssicherung sind der Vereinszweck. Die Entwicklungen auf dem Gebiet der Laser- und Mikrochirurgie des Auges sollen hierbei auch einem breiteren Fachpublikum nahe gebracht werden.

Rückblick: 24. Kölner Adventssymposium (10.12.16)


Ende 2016 fand wieder das renommierte Kölner Adventssymposium statt. Rund 300 Interessenten haben an dem Fachkongress teilgenommen. Weitere Infos hier: www.adventssymposium.de

Gefördert von EU, Bund und Unternehmen
Finanziert wird das LASERFORUM e. V. von Spendenmitteln und Fördergeldern, die unter anderem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, der Deutschen Forschungsgemeinschaft und der EU bereitgestellt werden. Darüber hinaus gibt es auf einigen Gebieten Kooperationsvereinbarungen mit Industrieunternehmen.